Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt

Als Teil des Instituts für Raumplanung an der TU Wien sieht der Forschungsbereich seine Aufgaben in zwei Schwerpunkten: (1) in der theoretisch und methodologisch fundierten raumbezogenen Forschung und entsprechenden Lösungsansätzen zu politisch-planerischen Herausforderungen sowie (2) in didaktisch klar strukturierten Lehrangeboten zu Theorien und Methoden sowie zur Bewertung von Planungsstrategien in einem evidenzbasierten Planungsverständnis.

Dieser Anspruch auf forschungsgeleitete Lehre wird über interdisziplinäre und planungsorientierte Forschungsaktivitäten umgesetzt: dazu zählen Forschungsprojekte und -kooperationen mit (inter-)nationalen Partnern genauso wie eigenständige Dissertationen und Publikationen. Forschung und Lehre gründen dabei insbesondere auf dem Wissen der MitarbeiterInnen aus wissenschaftlichen Fächern wie Regionalwissenschaft, Wirtschafts-, Sozial- und Stadtgeographie sowie der Geoinformatik. In Forschung und Lehre werden geeignete quantitative und qualitative Methoden der Stadt- und Regionalanalyse sowie insbesondere Geographische Informationssysteme (GIS) zur Visualisierung und Analyse von räumlichen Strukturen und Prozessen eingesetzt.

Kontakt und Öffnungszeiten

Aktuelles

Mittwoch, 2021-06-09

Workshop: “Re-Designing Development: Resilience in Practice of Cities and Regions”

We warmly invite you to the teaching initiative “Re-Designing Development: Resilience in Practice of Cities and Regions” final event. Mehr


Freitag, 2021-05-14

Stadtforscher errechnen Versiegelungsgrad in Wiener Stadtviertel

Der Grünraum ist in Wien äußerst ungleich verteilt: Die dicht verbauten Gründerzeitviertel werden dadurch zu sommerlichen Hitzezentren. Robert Kalasek und Florian Pühringer vom SRF sowie Aggelos Soteroupolos vom Forschungsbereich MOVE haben den Anteil der versiegelten Bodenfläche in 137 Wiener Stadtvierteln errechnet. Mehr


Mittwoch, 2021-05-05

Resilienz – nur ein Schlagwort? Eine Analyse österreichischer Strategien zur Infrastrukturentwicklung

Im Rahmen des Forschungsprojekts RESIST hat das Projektteam den ersten Zwischenbericht vorgelegt. Johannes Suitner und Alexander Authried beschreiben darin die Ergebnisse ihrer Inhaltsanalyse von 123 Konzepten, Strategien und Berichten zur...

Mehr


Dienstag, 2021-04-20

Stellenausschreibung ARL

In der Geschäftsstelle der ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft in Hannover ist baldmöglichst die Stelle eines Wissenschaftlichen Referenten (m/w/d) für die Leitung des Wissenschaftlichen Referates V „Räumliche Planung / raumbezogene Politik“ zu besetzen. Mehr


Freitag, 2021-02-26

Tenure-Track-Professur Soziale Kohäsion, Diversität und Migration in der räumlichen Planung - Berlin

An der Technischen Universität Berlin – Fakultät VI Planen Bauen Umwelt, ist im Rahmen des Programms des Bundes und der Länder zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses am Institut für Stadt- und Regionalplanung eine Tenure-Track-Professur, Bes.-Gr. W1, befristet, mit Tenure-Track auf Bes.-Gr. W3, unbefristet, für das Fachgebiet „Soziale Kohäsion, Diversität und Migration in der räumlichen Planung / Social cohesion, diversity and migration in spatial planning“ zu besetzen. Mehr