Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt
2017-01-13 [ ]

SRF-Tagung "Transformationsprozesse in der Raumentwicklung"

Der Fachbereich Stadt- und Regionalforschung veranstaltet am 13. Jänner 2017 im TUtheSky (Getreidemarkt 9, 11. OG, 1060 Wien) gemeinsam mit Österreichischen Gesellschaft für Raumplanung (ÖGR) eine Tagung zum Thema "Transformationsprozesse in der Raumentwicklung: Welchen Beitrag soll Stadt‐ und Regionalforschung leisten?"

Dazu werden 2 ReferentInnen durch ihre Keynotes Denkanstöße zu den Forschungsperspektiven im Wandel der Raumentwicklung geben: Alain Thierstein (TU München) "Transformation von Stadt und Region. Welches gesicherte Wissen?" und Britta Klagge (Universität Bonn) "Erneuerbare Energien in der Stadt- und Regionalentwicklung".

Die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und DissertantInnen werden einen Rückblick auf die Forschungsaktiviäten des Fachbereichs in den letzten 10 Jahren geben und einen Ausblick auf die Herausforderungen der regionalwissenschaftlichen Forschung in Zukunft versuchen.

Dieter Bökemann, der ehemalige Leiter des Fachbereichs, wird in einer Replik auf die Entwicklung des Fachbereichs seit seiner Gründung als Institut für Stadt- und Regionalforschung im Jahr 1971 eingehen.

Am Podium diskutieren neben den ReferentInnen auch Thomas Madreiter (Planungsdirektor Wien), Theresia Vogl (Klima- und Energiefonds) und Rudolf Giffinger (Leiter des Fachbereichs Stadt- und Regionalforschung)

Einladung und Progranmm zum download